Assistenz (m/w/d) für die Abteilung Recht im Amt für soziale Förderung und Teilhabe

scheme imagescheme image

Geschäftszeichen: 11.1/2/24/2021

Das Amt für soziale Förderung und Teilhabe nimmt die kommunalen Aufgaben nach den Sozialgesetzbüchern Zwölftes Buch (SGB XII) Sozialhilfe und Neuntes Buch (SGB IX) Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen für den Main-Kinzig-Kreis wahr. Hierfür suchen wir im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen, eine
 
Assistenz (m/w/d)
für die Abteilung Recht

Aufgaben:

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben für den Bereich Recht (Postbearbeitung, Schriftverkehr, Ablage, Führen und Überwachen der Wiedervorlage, Kommunikation mit internen und externen Kooperationspartnern, Terminplanung etc.)
  • Selbständiges Anlegen, Führen und Auswerten von Statistiken
  • Erstellung einfacher Kostenfestsetzungsbescheide
  • Selbständige interne Informationsbeschaffung
  • Formulierung empfängerorientierter Schreiben nach Stichwortangabe
  • Fertigung von Auszahlungsanordnungen, inkl. Zinsberechnung, nach Kostenfestsetzungsbeschluss des Gerichts
  • Vervollständigung von Schriftsätzen durch Korrekturlesen; Prüfung der angegebenen Daten sowie der Schlüssigkeit des Textes
  • Einfügen korrekter Verfügungssätze entsprechend des Inhalts des jeweiligen Schriftsatzes, Feststellung und unterschriftsreife Vorlage der sich anschließenden Statistikarbeiten, Wiedervorlagen sowie Versendungsarten
  • Erledigung von Sonderaufgaben

Das Stellenprofil erfordert:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. einen vergleichbaren Ausbildungsabschluss im öffentlichen Sektor oder zur/zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten
  • Kenntnis der Grundbegriffe aus den Sozialgesetzbüchern (SGB), insbesondere dem SGB I, II, IX, X, XII und dem Sozialgerichtsgesetz (SGG)
  • Den sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Internet-Recherchen
  • Eine sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute organisatorische Fähigkeiten und Serviceorientierung
  • Eine gute schriftliche, adressatengerechte Ausdrucksweise, auch mit juristischen Fachbegriffen

Unser Angebot:

  • Vollzeitstelle
  • Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten, kostengünstiges Jobticket, hauseigene Kantine

Ihr Kontakt:

Für nähere Informationen steht Ihnen die Amtsleiterin, Frau Hurrlein, Telefon: 06051 / 85-48047, gerne zur Verfügung.
 
Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de
 
Bewerbungsfrist: 28.04.2021
 
Wir bevorzugen Online-Bewerbungen direkt über unser Jobportal. Bewerbungen per Mail an
bewerbung@mkk.de sind möglich. Bewerbungen per Post sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/24/2021 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen.