Fachkraft für die Entgeltsachbearbeitung (m/w/d)

scheme imagescheme image

Geschäftszeichen: 11.1/2/43/2022

Für das Amt für Personal, Planung und Organisation - mit Sitz in Gelnhausen - suchen wir zum 01.01.2023 eine Fachkraft für die
 

Entgeltsachbearbeitung (m/w/d)

Aufgaben:

  • Berechnung und Zahlbarmachung von Gehältern für die Beschäftigten
  • Zahlbarmachung der Dienstbezüge und Versorgungsbezüge
  • Festsetzung des Familienzuschlages
  • Prüfung Steuer- und Sozialversicherungspflicht
  • Bearbeitung von Pfändungen
  • Bearbeitung von Entgeltumwandlungen und Riesterrente
  • Prüfung der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Information und Beratung der Beschäftigten in allen abrechnungsrelevanten Fragen

Das Stellenprofil erfordert:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten und nachgewiesene berufliche Tätigkeit in der Lohnbuchhaltung im öffentlichen Dienst
  • Möglichst zertifizierte Weiterbildung zum/zur Entgeltsachbearbeiter*in
  • Erfahrung im Umgang mit Abrechnungssystemen, vorzugsweise LOGA
  • Kenntnisse des Steuer- und Sozialversicherungsrechts
  • Kenntnisse im TVöD
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS- Office, insbesondere Excel, Entgeltabrechnungssoftware)
  • Eine sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise auch bei starker Arbeitsauslastung
  • Kooperationsvermögen
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Unbefristete Vollzeitstelle
  • Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9 a TVöD
  • Einbindung in ein Fachteam
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Kostengünstiges Jobticket
  • Hauseigene Kantine

Ihr Kontakt:

Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die Leiterin der Personalabteilung, Frau Bärenfänger-Wahnfried, Tel: 06051/ 85 12271, gerne zur Verfügung.
 
Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de

Bewerbungsfrist: 05.06.2022

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen. Schriftlichen Bewerbungen sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/43/2022 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen.