Fachkraft (m/w/d) für die Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“ im Main-Kinzig-Kreis

scheme imagescheme image

Geschäftszeichen: 11.1/BiP/2/02/2021

 Die Bildungspartner Main-Kinzig GmbH (BiP) ist eine Tochtergesellschaft des Main-Kinzig-Kreises. Mit ihren drei Bereichen Volkshochschule, Campus Gesundheit und Beruf und dem Campus berufliche Bildung organisiert die BiP ein umfassendes Bildungsangebot am Standort Gelnhausen und in vielen Kommunen des MKK.
 
Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und der kommunalen „Partnerschaften für Demokratie (PfD)“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt – befristet bis zum 31.12.2023 – eine
 
Fachkraft (m/w/d) für die Koordinierungs- und Fachstelle
„Demokratie leben!“ im Main-Kinzig-Kreis
 
Das Bundesprogramm „Demokratie leben!” will ziviles Engagement für die Demokratie auf der kommunalen, regionalen und überregionalen Ebene fördern. Vereine, Projekte und Initiativen werden beraten und unterstützt, die sich der Förderung von Demokratie und Vielfalt widmen und insbesondere Phänomene „Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit“, wie z. B. Rassismus und Antisemitismus, bearbeiten.
 
 

Aufgaben:

  
 
  • Gesamtkoordination der kommunalen „Partnerschaft für Demokratie“ in Zusammenarbeit mit dem federführenden Amt, dem Begleitausschuss und zivilgesellschaftlichen Akteuren
  • Berufung des Begleitausschusses und des Jugendforums in Zusammenarbeit mit dem federführenden Amt in der Verwaltung des Main-Kinzig-Kreises
  • Organisation einer jährlichen Demokratiekonferenz im Main-Kinzig-Kreis mit den relevanten Akteur*innen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft in Zusammenarbeit mit dem federführenden Amt
  • Inhaltlich-fachliche Beratung von Projektträgern und Initiativen zu Projektvorhaben und in der Präventionsarbeit
  • Begleitung von Einzelmaßnahmen
  • Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit
  • Beratung und Unterstützung von Bürger*innen
  • Mitwirkung am Aufbau und der Pflege des Wissensmanagements zu den Themenfeldern
 
 

Das Stellenprofil erfordert:

  
  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Fachrichtungen Sozial-, Erziehungs- oder Politikwissenschaften oder einer anderen einschlägigen Fachrichtung. Wünschenswert ist außerdem Berufserfahrung im (sozial-)pädagogischen Bereich, der politischen Bildung oder im Beratungskontext
  • Feld- und Beratungskompetenz in den Bereichen Extremismus, Prävention, Diversität und Antidiskriminierung
  • Erfahrung und Kompetenz im Projektmanagement
  • Gutes Methodenwissen und Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von zielgruppenorientierten Trainings-/Workshop-/Vernetzungs-Formaten
  • Hohe Reflexionsfähigkeit und ein hohes Maß an Kooperationsfähigkeit, wünschenswert ist zudem Erfahrung im Aufbau und der Unterhaltung von Netzwerken
  • Beratungskompetenz, insbesondere auch bei der Vergabe von Projektmitteln
  • Bereitschaft zu kontinuierlicher eigener Weiterbildung.
 
 

Unser Angebot:

 
 
 
  • Vollzeitstelle, befristet bis zum 31.12.2023
  • Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich
  • Vergütung analog Entgeltgruppe 11 TVöD sowie alle tariflichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote

Ihr Kontakt:

  
Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Alexander Wicker (Telefon: 06051/91679-12) gerne zur Verfügung.
 
Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de

Bewerbungsfrist: 05.11.2021

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen direkt über unser Jobportal. Bewerbungen per Mail an bewerbung@mkk.de sind möglich. Bewerbungen per Post sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/BIP/2/02/2021 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen.