Geschäftszeichen: 11.1/2/67/2019
Der Main-Kinzig-Kreis ist der bevölkerungsreichste Landkreis in Hessen und als Dienstleister für rund 420.000 Bürgerinnen und Bürger zuständig. Als einer der größten Arbeitgeber der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Tatkraft den Main-Kinzig-Kreis mitgestalten und besonders machen.
Die Kreisverwaltung ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber, der vielfältige berufliche Perspektiven, moderne Arbeitsplätze, eine flexible Arbeitszeit und Vertrauensarbeitszeit auf der ersten Führungsebene bietet. Darüber hinaus eröffnet der Main-Kinzig-Kreis seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten, sich fortzubilden und weiterzuentwickeln.

Für das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises in Gelnhausen suchen wir zum 01.05.2020 eine neue

Leitung des Gesundheitsamtes (m/w/d)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Haushalts- und Personalverantwortung für derzeit 93 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 17 Ärztinnen und Ärzte 
  • Anleitung und Kontrolle aller Fachbereiche
    • Amtsärztlicher Dienst
    • Zahnärztlicher Dienst
    • Kinder- und Jugendärztlicher Dienst
    • Psychiatriekoordination
    • Sozialpsychiatrischer Dienst
    • Betreuungsbehörde
    • Hygiene- und Umweltmedizin
    • Grundsatzangelegenheiten / Allgemeine Verwaltung
  • Koordination und Gremienarbeit
  • Gesundheitsberichterstattung
  • Durchführung amtsärztlicher Untersuchungen und Begutachtungen
  • Ausübung der Medizinalaufsicht
  • Durchführung antiepidemischer Maßnahmen sowie Maßnahmen des Katastrophenschutzes
  • Erstellung amts- , gerichts- und vertrauensärztlicher Gutachten

Das Stellenprofil erfordert:

  • Die Anerkennung als Fachärztin / Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen
  • Langjährige Erfahrung im Öffentlichen Gesundheitswesen
  • Möglichst Zusatzqualifikationen wie Master of Public Health oder zusätzliche Facharztqualifikation aus den klinischen Fächern
  • Möglichst Führungserfahrung und Erfahrung im Haushalts- und Kontraktmanagement
  • Die Bereitschaft, die Weiterbildungsermächtigung zu erlangen
  • Eine souveräne Führungspersönlichkeit
  • Managementkompetenz
  • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Belastbarkeit
  • Mobilität hinsichtlich der Wahrnehmung der Außentermine

Angebot:

  • Vollzeitstelle
  • Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich
  • Flexible Arbeitszeiten ohne Wochenend- oder Schichtdienst
  • Besoldung nach A 16 HBesG – bzw. Vergütung nach Entgeltgruppe 15 TVöD
  • Bei Erfüllung der persönlichen und beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis vorgesehen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Kostengünstiges Jobticket, kostenfreie Parkmöglichkeiten, hauseigene Kantine

Ihr Kontakt:
Gerne können Sie Ihre fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle im Vorfeld an den Amtsleiter, Herrn Dr. Giernat, Telefon: 06051/85-11551, richten.
Der Main-Kinzig-Kreis fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir in diesem Verfahren ausdrücklich.

Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de.
 
Bewerbungsfrist: 30.11.2019
 
Wir bevorzugen online-Bewerbungen direkt über unser Jobportal. Bewerbungen per Mail an Bewerbung@mkk.de sind möglich. Bewerbungen per Post sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte  unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/67/2019 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen.