Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) für die Geschäftsstelle

scheme imagescheme image

Geschäftszeichen:11.1/2/69/2021

Für das Amt für Prüfung und Revision - mit Sitz in Gelnhausen - suchen wir ab sofort, zunächst befristet für 2 Jahre
 
 
eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d)
für die Geschäftsstelle

Aufgaben:

 
  • Assistenzfunktionen für die Amtsleitung sowie die Prüferinnen und Prüfer
  • Abrechnung von Prüfungsgebühren, Erstellen von Gebührenbescheiden für Prüftätigkeiten und kassentechnische Abwicklung sowie Überwachung des Eingangs
  • Internes Kontrollsystem im Bereich der Gebührenabrechnungen
  • Abrechnung und Überwachung der Reisekosten
  • Erstellen von Auszahlungs- und Annahmeanordnungen sowie Sachkontenumbuchungen allgemein
  • Abstimmung mit dem internen Controlling
  • Erstellen von Druckaufträgen, Fertigstellen (Änderung mit PDF-Creator) sowie Kontrolle der Druckerzeugnisse und Versenden von Prüfberichten in Druckform bzw. digital
  • Beschaffung und haushalts-/kassentechnische Abrechnung von Fachliteratur sowie amtsinterne digitale Bereitstellung
  • Anmeldung und haushalts-/kassentechnische Abwicklung von Fortbildungen
  • Überwachung interner Verrechnungen
  • Beschaffung von Büromaterial (Bestellwesen) und haushalts-/kassentechnische Abwicklung
  • Überwachung und Pflege der elektronischen Zeiterfassung
  • Sonstige Geschäftsstellenfunktionen (Kontaktstelle des Amtes intern, Überwachung Posteingang/Postausgang, Terminmanagement, Registratur-Aufgaben, Verwaltung des Archivs
 
 

Das Stellenprofil erfordert:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der öffentlichen Verwaltung
                                                             oder
        eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement
                                                            sowie
        nachgewiesene, einschlägige Berufserfahrung in den genannten Tätigkeitsbereichen
  • Gute Fachkenntnisse oder auch durch Berufserfahrung erworbene Kenntnisse im Bereich der Buchhaltung wären wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen der MS Office Anwendungen
  • Eine eigenverantwortliche, ergebnisorientierte und effiziente Arbeitsweise
  • Eine serviceorientierte Grundhaltung gegenüber den Funktionsträgerinnen und -trägern der zu prüfenden Körperschaften sowie anderen Behörden
  • Ein hohes Maß an Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Diskretion, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
 

Unser Angebot:

 
  • Teilzeitstelle mit 20 Std./W., zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange
  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostengünstiges Jobticket, kostenfreie Parkmöglichkeiten, hauseigene Kantine
 
 

Ihr Kontakt:

 
Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die Amtsleiterin, Frau Andrea Mohr, Tel.: 06051/ 85 16124 gerne zur Verfügung.
 
Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de

Bewerbungsfrist: 02.11.2021

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen direkt über unser Jobportal. Bewerbungen per Mail an bewerbung@mkk.de sind möglich. Bewerbungen per Post sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/69/2021 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen.