Geschäftszeichen: 11.1/2/43/2019
Der Main-Kinzig-Kreis ist mit rd. 418.000 Einwohnerinnen und Einwohnern einer der größten Landkreise Hessens und hat ein Bauantragsvolumen von ca. 1.500 Anträgen pro Jahr. Unser Bauordnungsamt hat seinen Sitz in Gelnhausen und versteht sich als Dienstleister gegenüber den Kundinnen und Kunden.
 
Als personelle Verstärkung dieses Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für 2 Jahre, eine

Sachbearbeitung (m/w/d)
im technischen Dienst für das Bauordnungsamt

Aufgabenschwerpunkte:

  • Bautechnische Sachbearbeitung
  • Bearbeitung, Prüfung, Erteilung von Genehmigungen, Zustimmungen, Erlaubnissen, Ausnahmen, Befreiungen und Abweichungen auf Grundlage des öffentlichen Baurechts
  • Anforderung, Prüfung und Koordinierung von Stellungnahmen
  • Beratung und Verhandlungen mit Bauherren und beteiligten Behörden
  • Ausfertigung von Genehmigungsbescheiden und Kostenfestsetzung
  • Durchführung der Bauüberwachung
  • Verfügungen von Baueinstellungen, Nutzungsverboten und Beseitigungsanordnungen bei illegaler Bautätigkeit
  • Beurteilung der Sicherheit von bestehenden Gebäuden nach Unwetter, Brand und dergleichen sowie Festlegung der Maßnahmen zur Gefahrenabwehr
  • Verfassen von Stellungnahmen bei Bauleitplanverfahren und Beteiligung der Träger öffentlicher Belange

Das Stellenprofil erfordert:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur oder des Bauingenieurwesens  
  • Fundierte Fachkenntnisse im gesamten Bauplanungs- und Bauordnungsrecht (Baugesetzbuch, BauNVO, Hess. Bauordnung einschl. der einschlägigen Verwaltungsvorschriften und Richtlinien)
  • Sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen, idealerweise Kenntnisse der Fach-software PROBauG
  • Kooperationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Problemlösekompetenz
  • Die Wahrnehmung der Tätigkeit im Außendienst
  • Mobilität hinsichtlich der Wahrnehmung der Außentermine

Angebot:

  • Vollzeitstelle, zunächst befristet für 2 Jahre
  • Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD mit Zulage zur entsprechenden Stufe der Entgeltgruppe 11 TVöD
  •  Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Kostengünstiges Jobticket, kostenfreie Parkmöglichkeiten,  hauseigene Kantine


Ihr Kontakt:

Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle stehen Ihnen der Leiter des Bauordnungsamtes, Herr Eckhardt, Tel. 06051/85-14261 oder der Abteilungsleiter der technischen Bauaufsicht, Herr Lenz, Tel. 06051/85-14730 gerne zur Verfügung.
 
Der Main-Kinzig-Kreis fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir in diesem Verfahren ausdrücklich.
 
Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de.

 
Bewerbungsfrist: 24.08.2019

Wir bevorzugen online-Bewerbungen direkt über unser Jobportal. Bewerbungen per Mail an Bewerbung@mkk.de sind möglich. Bewerbungen per Post sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte  unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/43/2019 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen.