Sachgebietsleitung (m/w/d) für die Vollstreckungsstelle

scheme imagescheme image

Geschäftszeichen: 11.1/2/73/2020

Der Main-Kinzig-Kreis ist der einwohnerstärkste Kreis in Hessen. Der Haushaltsplan 2020 umfasst im Ergebnishaushalt ein Volumen von rund 700 Mio. Euro. Die Verwaltung und Steuerung des Haushalts obliegt dem Finanz- und Rechnungswesen. Ein wichtiger Bestandteil davon ist die Vollstreckungsstelle. Die Vollstreckungsstelle leitet das Forderungsmanagement des Main-Kinzig-Kreises, der kreisangehörigen Städte und Gemeinden, anderer Landkreise im Rahmen der Amtshilfe sowie für Anstalten des öffentlichen Rechts.

Für das Amt 20 Finanz-, Rechnungswesen und EDV - mit Sitz in Gelnhausen - suchen wir zum 01.04.2021 eine
 

Sachgebietsleitung (m/w/d) für die Vollstreckungsstelle

 

Aufgaben:

  • Fachliche und personelle Leitung der Vollstreckungsstelle
  • Leitung des Forderungsmanagements des Main-Kinzig-Kreises, der kreisangehörigen Städte und Gemeinden, anderer Landkreise im Rahmen der Amtshilfe sowie für Anstalten des öffentlichen Rechts
  • Beratung und Hilfestellung von Bürgerinnen und Bürger sowie kreisangehörigen Gemeinden
  • Erstellen der Monats- und Jahresstatistik
  • Betreuung und Ausbildung von Studierenden
  • Bearbeitung von Sonderaufgaben für Dezernenten und Amtsleitung

Das Stellenprofil erfordert:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verwaltung oder Verwaltungsausbildung sowie nachgewiesene mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung
  • Kenntnisse des hessischen Vollstreckungsrechtes sind von Vorteil
  • Führungskompetenz
  • Aufgaben-, Planungs- und Organisationskompetenz
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Die Fähigkeit, sich schnell und umfassend in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Unser Angebot:

  • Vollzeitstelle, die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD / Besoldung nach A 11 HBesG
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostengünstiges Jobticket, hauseigene Kantine

Ihr Kontakt:

Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle stehen Ihnen der Leiter des Amtes für Finanz-, Rechnungswesen und EDV, Herr Harald Wolf, Telefon 06051/85-12212, gerne zur Verfügung.

Der Main-Kinzig-Kreis fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir in diesem Verfahren ausdrücklich. 

Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de.


Bewerbungsfrist: 12.12.2020

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen direkt über unser Jobportal. Bewerbungen per Mail an
bewerbung@mkk.de sind möglich. Bewerbungen per Post sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/73/2020 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen.