technische Sachbearbeitung (m/w/d) für die pädagogische IT

scheme imagescheme image

Geschäftszeichen: 11.1/2/11/2021

Der Main-Kinzig-Kreis ist als Schulträger von 99 Schulstandorten verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung der EDV technischen Infrastruktur und der IT-Konzepte, sowie für die Beratung, Einweisung und Ausstattung der Schulen mit Hard-, Software und Medientechnik. Microsoft Office 365 und Teams sind führende Systeme in der Pädagogik des MKK.

Im Amt „Finanz- und Rechnungswesen und EDV“ mit Sitz im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams eine

                          technische Sachbearbeitung (m/w/d)
                                     für die pädagogische IT
 

Aufgaben:

 
  • Sie sind im Team verantwortlich für die Planung, Betreuung, Dokumentation und Weiterentwicklung der pädagogisch-technischen Konzepten und der IT-Systemarchitektur.
  • Sie fungieren als Schnittstelle zwischen den internen und externen Beteiligten und wirken aktiv in verschiedenen Projekt- und Arbeitsgruppen zur Umsetzung und Weiterentwicklung der Ausstattung, der Digitalisierung und den Förderprojekten in den Schulen mit.
  • Sie überführen die Projektergebnisse in den Regelbetrieb und steuern die externen Dienstleister.
  • Sie beraten die Schulleitungen, nehmen Anforderungen auf und weisen die IT-Beauftragten der Schulen in neue Technik ein.
  • Sie sind für die Ressourcenplanung, die Beschaffung von Hard-, Software und Medientechnik, sowie für die Budgetplanung, –Überwachung und Berichterstattung verantwortlich.
 

Das Stellenprofil erfordert:

 
  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. einer anderen einschlägigen Fachrichtung
                                                                 oder
  •  eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatikerin/Fachinformatiker Fachrichtung    Systemintegration und mindestens 6 Jahre Berufserfahrung in der Systemadministration
 
  • Aktuelle Kenntnisse in Microsoft und Apple Betriebssystemen und Endgeräten sowie Medientechnik
  • Erfahrung in der Projektarbeit und der Anwendung einschlägiger Projektmanagement-Methoden, idealerweise mit Erfahrung aus dem Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • Erfahrungen in der Dienstleister Steuerung
  • Hohe Auffassungsgabe zu aktuellen IT-Themen, Digitalkompetenz sowie service-, anwender- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Unser Angebot:

 
  • Vollzeitstelle
  • Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • Abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit in stetig wachsendem Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten, kostengünstiges Jobticket, hauseigene Kantine
 
 

Ihr Kontakt:

Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen der Sachgebietsleiter, Herr Nebenführ, Tel: 06051/ 85- 13316 gerne zur Verfügung.
 
Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.mkk.de.

Bewerbungsfrist 03.03.2021

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen direkt über unser Jobportal. Bewerbungen per Mail an bewerbung@mkk.de sind möglich. Bewerbungen per Post sollten keine Originale oder Mappen beigelegt werden – auf Grund der Fülle der Verfahren ist es leider nicht möglich, Bewerbungsunterlagen zurückzusenden. Diese richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/11/2021 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personaldisposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen.